Axis ist der unbestrittene Marktführer im Bereich IP-Kameras. Sicher gibt es günstigere Anbieter was die Anschaffung betrifft, aber:

  • schnelle Innovationszyklen
  • beste Systemstabilität
  • breites Produktspektrum für jeden Anwendungszweck
  • Teststellungen sind problemlos möglich, wenn das gewünschte Modell nicht in unserem Demo-Pool ist
  • auch ältere Kameramodelle werden mit Softwareupdates bedacht
  • Reparatur von Kameras ist auch nach der Garantiezeit günstig und schnell möglich

Seit 2007 verwenden wir in unseren Projekten des Bereiches Videotechnik Kameras von Axis. Inzwischen sind mehrere hundert IP-Kameras, Analog-Digital Konverter und weitere Geräte bei unseren Kunden im Einsatz. Gemessen an den tausenden Betriebsstunden sind Ausfälle die absolute Ausnahme.

In einigen Fällen ist das Netzteil ausgefallen, welche ohne großen Aufwand getauscht werden konnten. Lediglich ein Mal ist ein Kamerasensor ausgefallen, was am Ende auch nicht der Kamera angelastet werden konnte. Nach genauer Analyse stellte sich heraus, dass die Reflexion von vorbeifahrenden Zügen in Kombination mit einem ungünstigen Einstrahlwinkel zur Überlastung der Blende führte. Eine kleine Änderung der Ausrichtung um wenige Grad hat die Ursache beseitigt.