Was ist das Back-End? Das Gegenteil von Front-End?

Beide Begriffe werden in der IT in verschiedenen Bereichen verwendet. Nicht immer hat etwas, das ein Back-End hat, auch ein Front-End und umgekehrt. Mit der Übersetzung kann man sich den Sinn schon fast herleiten. Das Back-End ist das sogenannte „Hinter den Kulissen“, das Front-End ist die Theaterbühne.

Ein gutes Beispiel sind Webseiten: Hier ist das Back-End quasi das Gerüst der Webseite, innerhalb dessen die Inhalte bearbeitet werden. Das Front-End ist das, was der Benutzer sieht und nutzen kann. In einem Online Shop werden im Back-End beispielsweise Artikel eingepflegt und bearbeitet, sowie Imagebilder für Startseite und Co. eingestellt. Im Front-End ist dann alles aufgeräumt und ansprechend für den User sicht- und nutzbar.

In der Anwendungsentwicklung ist das Back-End der administrative Bereich. Hier nimmt der Programmierer wichtige Einstellungen vor, legt und pflegt Datenbanken an oder nutzt Schnittstellen zu Drittprogrammen.