Enterprise Resource Planning (Abk. ERP) beschreibt die Planung von, dem Betrieb zur Verfügung stehenden, Mitteln. ERP-Systeme sind für diese Planung entwickelte Softwarelösungen, die Unternehmensprozesse ganzheitlich oder partiell steuern und verwalten. Das Ziel eines ERP-System ist es, Arbeitsabläufe zu erleichtern oder sogar zu ersetzen.

Ein modernes ERP-System integriert Funktionen zur Verwaltung aller oder vieler Abteilungen eines Unternehmens, wie z. B. Finanzbuchhaltung, Vertrieb, Personal, Warenlager, usw.